AKKU-HÖRSYSTEME

Mehr Leistung. Mehr Komfort.

Hörsysteme der neuesten Generation punkten nicht nur in Bezug auf die Klangqualität und die Konnektivität – sie sind dank langlebiger und wiederaufladbarer Akkus auch viel leichter zu handhaben. Sparen Sie sich diffizile Batterie-Wechsel! Wir beraten Sie gerne ausführlich und zeigen Ihnen neben der kinderleichten Handhabung gerne auch,wie Sie mit einem Akku-Hörsystem die Umwelt schonen und gleichzeitig bares Geld sparen!


Vereinbaren Sie direkt Ihren Wunschtermin.

Akku-Hörsysteme erhalten ihre Energie aus wiederaufladbaren Akkus, die auf eine Lebensdauer von 6 Jahren ausgelegt sind und in dieser Zeit kaum Leistung verlieren. Sie müssen keine Batterien mehr wechseln und können Ihre Akku-Hörsysteme an jeder Steckdose laden.

Im Laufe eines Hörsysteme-Lebens benötigen Sie ca. 870 Batterien. Bei einem Akku-Hörsystem entfallen diese laufenden Kosten und Sie sparen langfristig Geld.

Vorteile eines Akku-Hörsystems

  • Erhältlich für klassische Hörsysteme & viele Mini-Hörsysteme
  • Kabelloser Ladevorgang via Induktion über Ladestationen
  • 3 Stunden laden reichen meist für einen Tag Energie
  • Schnelllade-Modus: 30 Minuten für weitere 6 Stunden Energie (je nach Modell)
  • Schonen die Umwelt
  • Keine nervigen Batterie-Wechsel mehr

Eine häufige Frage an unsere Hörexperten:

Wie hoch ist die Lebensdauer eines Akku-Hörsystems? 


Akku-Hörgeräte haben eine Lebensdauer von etwa 3 bis 5 Jahren, manche auch länger. Abhängig ist die Funktionalität einmal von der Pflege, aber auch von den Umständen, unter denen das Hörgerät verwendet wird. Wird das Gerät regelmäßig gereinigt und gepflegt und ist nicht ständig Feuchtigkeit oder Staub ausgesetzt, so wird es Ihnen lange gute Dienste tun.

Vereinbaren Sie einen Termin mit den HörKomPliezen!

Termin anfragen

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden Ihre Terminanfrage zu

bearbeiten und Ihnen schnellstmöglich (spätestens am nächsten Werktag) diesen per E-Mail bestätigen oder Ihnen - sofern der Termin nicht möglich ist - einen alternativen Termin vorschlagen

DIE VERSCHIEDENEN HÖRGERÄTE-TYPEN

Moderne Hörgeräte gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Bauformen. Während Hörgeräte früher sehr groß waren, ist die Technik mittlerweile viel kleiner und leistungssärker geworden, sodass es Hörgeräte in fast allen Größen gibt. Unterschieden wird hauptsächlich zwischen sogenannten "in dem Ohr Hörgeräten (IdO)" und "hinter dem Ohr Hörgeräten (HdO)". 

Nichtsdestotrotz gibt es auch noch andere Bauformen die nicht so weit verbreitet sind oder nur bei Spezialfällen eingesetzt werde. Ein Beispiel dafür sind Implantate die direkt im Gehörgang oder dem Knochen eingesetzt werden können.
Mehr Infos

MULTIMEDIA-LÖSUNGEN

Verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer in ein Heimkino. Erleben Sie wieder entspannte Filmabende mit Ihren Lieben ohne Diskussion um die Lautstärke oder ständigen nachhaken. Wie? Indem Sie ihr Hörsystem mit dem Fernseher verbinden und Ihre Lieblingssendung in bestmöglicher Tonqualität erleben. Verbinden Sie Ihr Hörsysteme mit Ihrem Fernseher. Genießen Sie Ihre Lieblingssendung in bestmöglicher Tonqualität. 

Verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem Hörsystem, somit können Sie, ohne Ihr Handy zu berühren telefonieren, Musik hören die Navigation verstehen. Ganz kabellos und unkompliziert werden Ihre Hörhilfen zu kabellosen Kopfhörern, ohne Sie von der Außenwelt abzuschirmen. Oder verwenden Sie Ihr Smartphone als Fernbedienung zu Ihren Hörsystemen.

Mit Extra entwickelten Musikprogrammen, wird das Hören der Klänge nicht nur zum Genuss, sondern das Spielen von Instrumenten und singen z.B. im Chor wird wieder realistisch und in vollem Umfang wahrnehmbar. Außerdem können Hörsysteme kabellos Musik (mit Verbindung z.B. zum Smartphone) auf Ihre Ohren spielen, genial auch für beispielsweise Jogger oder andere begeisterte Sportler.